Abonnieren: Beiträge | Kommentare

Einrichtung einer Fahrradwerkstatt

Keine Kommentare

Immer muss irgendetwas repariert werden.Immer muss irgendetwas repariert werden.

Über 80 Kinder und Jugendliche leben bei uns im Wendum in Bad Oldesloe. Zehn Wohngruppen sind im Haupthaus und in den Nebengebäuden untergebracht. Die allermeisten Kinder und Jugendlichen besitzen ein eigenes Fahrrad, das sie für den Weg zur Schule und in der Freizeit regelmäßig nutzen.

Einrichtung einer Fahrradwerkstatt

Wir haben zuletzt 57 Fahrräder auf unserem Gelände und unseren Fahrradständern gezählt, nicht alle waren im allerbesten Zustand. Das ist zugleich unser Problem. Den Kindern und Jugendlichen fehlt es selten an einem modernen und altersgerechten Fahrrad. Was oftmals fehlt, sind ein Ort und das notwendige Werkzeug, um ein defektes Fahrrad reparieren zu können. Selbst zum Flicken eines Fahrradschlauches oder zum Austausch eines Fahrradreifens sind gewisse Grundkenntnisse und ein praktisches Werkzeug sehr hilfreich.

Um die Bereitschaft zum regelmäßigen Gebrauch der Fahrräder bei den Kindern und Jugendlichen zu fördern, möchten wir eine kleine Fahrradwerkstatt einrichten. Auf unserem großen Gelände am Wendum besteht die Möglichkeit, einen gebrauchten Container oder eine kleine Garage als Fahrradwerkstatt einzurichten.

Wichtig ist uns bei diesem Projekt die Begleitung durch Ehrenamtliche, die grundlegende Erfahrungen mit der Reparatur von Fahrrädern mitbringen und bereit sind, mit den Kindern und Jugendlichen die Reparaturarbeiten gemeinsam durchzuführen. Wenn das Anleiten durch Ehrenamtliche gelingt, sehen wir die Möglichkeit, dass die Kinder und Jugendlichen lernen, kleinere Reparaturen selbständig zu erledigen.

Für die Einrichtung der Fahrradwerkstatt benötigen wir:

  • Mindestens zwei Fahrradmontageständer je 200 EUR
  • Materialschrank und -aufbewahrung 200 EUR
  • Werkzeug für die Grundausstattung 500 EUR
  • Reparaturmaterial / Verbrauchsmaterial 300 EUR

Bitte unterstützen Sie die Einrichtung der Fahrradwerkstatt mit Ihrem ehrenamtlichen Einsatz oder Ihrer Spende!

Über Neuigkeiten in der Entwicklung des Kinder- und Jugendhauses St. Josef informiert der aktuelle „Info“-Newsletter.
Laden Sie sich hier unseren aktuellen „Info“-Newsletter als PDF herunter.

Fordern Sie unseren Newsletter an:

Vorname / Name (Pflichtfeld):

Straße:

PLZ / Ort:

Telefon:

E-mail (Pflichtfeld):

Keine Kommentare mehr möglich.

You have Successfully Subscribed!